Akupunktur

Bei dieser Heilmethode, die ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin hat, werden therapeutische Reize auf spezifische Punkte der Körperoberfläche ausgeübt. So kann die Eigenregulation des Körpers stimuliert und die blockierte Lebensenergie wieder zum Fließen gebracht werden. Klinische Studien haben bewiesen, dass Akupunktur sowohl schmerzlindernd als auch entspannend, entzündungshemmend und stimmungsaufhellend ist und insgesamt positiv auf das Immunsystem wirkt.